Eine Nachschau...

Schüler_innen bei den Filmtagen Globales Lernen im Moviemento Linz

2015 haben sich zahlreiche Initiativen, Vereine sowie engagierte Pädagog_innen an der Globale Education Week in ganz Österreich beteiligt.

Vor allem die Filmtage Globales Lernen, die Südwind in Kooperation mit normale.at umgesetzt hat, hatten viel Zulauf! Das begleitende Unterrichstmaterial zu jeder Doku, der Zeitpunkt der Vorstellungen vormittags sowie die spannenden Referent_innen und die medienpädagogische Aufarbeitung im Kinosaal trugen zu diesem Erfolg mit Sicherheit bei.

Was denkst du darüber?

Zitate...

Teilnehmerinnen des Workshops "Junge Stimmen für Entwicklung" an der FH Oberösterreich Campus Linz

"Thema, das nahe am Leben der Schülerinnen und Schüler ist"

BRG-Lehrkraft

"Eine sehr informative, bewegende und interessante Veranstaltung"

BHS-Lehrkarft

"Ich war verblüfft mit welchem Engagement und welcher Begeisterung sich die Jugendlichen auf die Diskussion nach den beiden Filmen eingelassen haben"

Christina Schröder, Südwind

Schüler_innen schlüpften bei der medienpädagogischen Aufbereitung von normale.at im Topkino Wien in die Rolle von Regiseur_innen sowie Pressesprecher_innen von TV-Sendern.

"Die Fragen im Kinosaal werden mittels Mikrophon gestellt. Dies wird als Teil der Selbstermächtigung betrachtet, denn oft hören Schüler_innen ihre Stimme zum ersten Mal in dieser Weise"

Barbara Waschmann, normale.at

"Viel Information und gute Unterlagen für die Arbeit im Unterricht!"

BRG-Lehrkraft

DANKE AN ALLE BETEILIGTEN & wir freuen uns aufs nächste Jahr!

Kino macht Schule: Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

(c) Bild: Screenshot von http://www.diezukunftistbesseralsihrruf.at/

TED: What does it mean to be a citizen of the world?

mehr

(c)Bild: Screenshot aus https://www.ted.com/talks/