SDG Workshop mit Videodreh

Buchen Sie noch heute einen kostenlosen SDG-Workshop für Ihre Klasse!

Ist es Ihnen wichtig, Ihre SchülerInnen auf globale Themen und Herausforderungen unserer Zukunft vorzubereiten? Möchten Sie, dass Ihre SchülerInnen einen Bezug zu Weltthemen aufbauen und festigen, Eigeninitiative spüren und ihre persönlichen Handlungsspielräume erweitern?

Geben Sie ihnen im Rahmen eines kostenlosen dreistündigen Workshops die Möglichkeit, die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen (SDGs) der UNO kennenzulernen!

Neben einer methodisch vielfältigen Wissensvermittlung der SDGs und einer Einführung in die Welt des Filmdrehs, werden im Anschluss in Kleingruppen mit den SchülerInnen Kurzfilme zu den Nachhaltigkeitszielen gedreht. Diese werden auf der Global Education Week Homepage veröffentlicht.

Ab 12 Jahren!

Für den Workshop benötigen Ihre SchülerInnen:

  • Ein aufgeladenes Smartphone (für den Filmdreh) und wenn möglich ein Anschlusskabel
  • Verkleidungsutensilien (können auch normale Alltagsgegenstände sein)
  • Die von den Erziehungsberechtigten ALLER SchülerInnen unterzeichnete Einverständniserklärung laut DSGVO (bitte hier runterladen und austeilen)
  • Weltverbesserungs-Motivation ;-)

Da die „Global Education Week“ von 19. - 25. November stattfindet, können die Workshops ab sofort bis inkl. 25.11.2018 durchgeführt werden!

Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2018!

Durchführungszeiträume und Anmeldung:
22.10. - 25.11. in Wien und Niederösterreich:
susanne.paschke@suedwind.at oder unter 01/405 55 15 310

22.10. - 25.11. in Oberösterreich:
marlene.gross@suedwind.at oder unter 0732/79 56 64 3

9. - 24.11. in Salzburg:
carolina.lebesmuehlbacher@suedwind.at oder unter 0662 827813

7. – 9.11. in der Steiermark und Kärnten: renate.sova@suedwind.at

15. – 16.11. im Burgenland: renate.sova@suedwind.at

19. – 23.11. in Vorarlberg und Tirol: renate.sova@suedwind.at

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Workshop,
Susanne Paschke und ihre Kolleginnen

    

Ergebnisse der Kurzvideos von Schülerinnen und Schüler 2017

Bereits im letzten Jahr haben sich SchülerInnen, PädagogInnen und Südwind-MitarbeiterInnen Gedanken zur Zukunft unserer Welt gemacht. Nach einem ExpertInnen-Input zu den SDGs erstellten die SchülerInnen Videos mit ihren Smart-Phones. Einige davon wurden professionell nachbearbeitet. Hier können Sie sehen, welche tollen Ergebnisse es im letzten Jahr gab.

Wir danken allen engagierten Global Citizens!!

TED: What does it mean to be a citizen of the world?

mehr

(c)Bild: Screenshot aus https://www.ted.com/talks/

Schulaktionswochen 2018: Faire Elektronik!